Wir über uns

Das Kreisjugendblasorchester (KJO)

Wir über uns

Das Kreisjugendblasorchester Esslingen wurde 1978 als Auswahlorchester des Blasmusikverbands Esslingen e.V. gegründet. Das Orchester setzt seine Schwerpunkte in der der Aus- und Weiterbildung junger Musiker aus dem Blasmusikverband. Die Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben und Wertungsspielen, Konzertreisen sowie Doppelkonzerten mit anderen Kreisjugendorchestern sind fester Bestandteil der Orchesterarbeit. Im Moment besteht das Orchester aus über 70 Musiker/innen im Alter zwischen 14 und 25 Jahren aus Musikervereinen des Blasmusikverbandes Esslingen e.V.

Letzte Erfolge des Orchesters waren die Teilnahme am Musikpreis der Stadt Bühl 2011, wo ein hervorragendes Ergebnis von 91,0 Punkten erzielt wurde. Mit einem fulminanten Jahreskonzert 2012 in der Limburghalle in Weilheim ging zugleich eine Ära zu Ende.

2004 bis 2012 stand das Orchester unter der Leitung von Wolfgang Wössner. Nach 8 Jahren erfolgreicher Arbeit nahm er mit dem Frühjahrskonzert seinen Abschied. Das Orchester und die Vorstandschaft bedanken sich an dieser Stelle nochmals sehr herzlich für die hervorragende Zusammenarbeit und wir wünschen Ihm für die Zukunft alles Gute.

Seit Mai 2012 steht das Orchester unter der Leitung von Paul Jacot. Der Dirigent von Ober- und Höchststufen Orchestern aus dem Landkreis, wurde vom Orchester im April zum neuen musikalischen Leiter gewählt. Durch seine gleichzeitige Tätigkeit als Leiter der D-Lehrgänge des Blasmusikverbands Esslingen e.V., wird in Zukunft eine noch bessere Verzahnung der Jugendausbildung ermöglicht.

 

Die nächsten Termine

Sponsoren

Veranstalter