Workshop Klangschulung und Intonationstraining

Den Probebeginn abwechslungreich und interessant gestaltet, erleichtert eine zielgerichtete und erfolgreiche Probearbeit.

Workshop Klangschulung und Intonationstraining am Sonntag, 10.Oktober 2010 von 10-16 Uhr

Der Einstieg in eine Musikprobe hat eine große Bedeutung und sollte nicht in Routine erstarren. Gelingt es, die Musikerinnen und Musiker für das gemeinsame Musizieren zu begeistern und die Achtsamkeit für Feinheiten des Klanges und des musikalischen Ausdrucks zu begeistern, so kann anschließend zielgerichtet und erfolgreich am Repertoire gearbeitet werden.

Als Dozent konnte Hans-Peter Blaser (Autor des Lehrwerks "Bandcoaching") aus der Schweiz gewonnen werden.

Das Blasorchester des Musikverein Bissingen steht als Lehrgangsorchester für den Kurs zur Verfügung.

Zielgruppe: Dirigenten/-innen, Jugenddirigenten/-innen und interessierte Musiker/-innen

Ort: Probelokal "Farrenstall" des Musikvereins Bissingen, Pfarrstraße 16 in 73266 Bissingen/Teck

Kosten: pro Teilnehmer 40 Euro

Die Kursgebühr wird unter Angabe des Kurses vom Konto Ihres Musikvereins abgebucht. Sie ist auch dann zu entrichten, wenn der/die angemeldeten TeilnehmerInnen nicht am Kurs teilnehmen. Eine Kursbestätigung erfolgt nicht.

Anmeldeschluss ist der 20.September 2010 über die Geschäftsstelle!

Bitte verwenden Sie dazu dieses Anmeldeformular Klangschulung und Intonationstraining 10.Oktober 2010


« vorherige Nachricht

Vereinsverwaltung

Unsere Partner

  • Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
  • ENBW