Umfrage

zum Interesse an einem Seminar für (erwachsene) Musikerinnen und Musiker

Im kommenden Jahr 2016 wollen wir erstmals ein Fortbildungsseminar für alle erwachsenen Musikerinnen und Musiker unseres Kreisverbandes anbieten.

In den vergangenen Jahren haben sich immer mehr Erwachsene erkundigt, ob es möglich wäre, bei den D-Lehrgängen in Lichteneck ebenfalls mitzumachen. Nach vereinzelten Teilnahmen wuchs die Nachfrage immer mehr, sodass wir leider gezwungen waren, interessierten Erwachsenen abzusagen, weil die D-Lehrgänge ursprünglich nur Jugendlichen gewidmet sind.

Natürlich sehen wir uns in der Verantwortung, bei bestehendem Interesse diese Sache zu verfolgen und haben ein

Seminarangebot vom 9. - 13. März 2016 geplant.

Ziel dieses Seminars ist es, unseren Spielerinnen und Spielern die Möglichkeit zu geben, sich bei lockerer Atmosphäre sowohl theoretisch als auch am Instrument weiterzubilden. Das Mindestalter zur Teilnahme ist 25 Jahre und die Kursgebühren belaufen sich auf ca. 230,-€ inkl. Übernachtung und Verpflegung für die gesamte Dauer des Lehrgangs.

 

Dabei spielt es keine Rolle, ob man sich selbst dabei als Anfänger oder Fortgeschrittener sieht, da wir beabsichtigen, die gewählte Literatur in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen auszuwählen und auch den Unterricht dem entsprechenden Leistungsstand anzupassen.

Inhalte des Seminars:

-         Unterstützender Einzel- und/oder Gruppenunterricht am Instrument durch qualifizierte Dozenten

-         Ensemblespiel

-         Theoretische Grundlagen

-         Kurz-Workshops wie z.B.: Üben lernen, Instrumentenpflege, spezielle Anleitungen für Holzbläser zum Thema Blattauswahl bzw. –bearbeitung, Mundstückwahl,…

-         Kameradschaftliche Abende zum Austausch und/oder einfach nur um einander kennenzulernen

 

Des Weiteren hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, sich freiwillig einer Jury zu stellen. Hier besteht die Möglichkeit, sowohl eine theoretische als auch eine praktische Prüfung abzulegen.

Da es sich bei diesem Lehrgang um ein Novum handelt, sind wir natürlich auf ein Feedback von Ihnen angewiesen. Haben Sie generelles Interesse an diesem Seminar? Es wäre toll, wenn Sie uns bis 1. August 2015 Bescheid geben würden. Dann erst können wir abschätzen, ob es sich lohnt, dieses Vorhaben weiterhin zu verfolgen. Dies ist natürlich noch keine verbindliche Anmeldung.

Bitte geben Sie uns auch Bescheid, falls Sie kein Interesse daran haben.

Bitte senden Sie ihre Antwort an: info@blasmusik-es.de 

 

Vielen Dank!


« vorherige Nachricht

Vereinsverwaltung

Unsere Partner

  • Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
  • ENBW