Corona-Information: Proben und Veranstaltungen für Vereine

Nachfolgend einige interessante Informationen mit der Bitte um Beachtung.

1. Bitte seht die Ausführungen des Landesverbandes BVBW (www.bvbw-online.de). Landesmusikdirektor Bruno Seitz ist in Verhandlungen, um weitere Verbesserungen für uns zu erreichen.

Eine Dokumentation der Proben- und Veranstaltungsteilnehmer kann auch über die Luca App erfolgen: https://www.luca-app.de/

Die Abstimmung mit dem jeweiligen Ordnungs- und Gesundheitsamt wird dringendst empfohlen. Die Öffnungsstufen werden vom jeweiligen Landratsamt ausgerufen.

Der Landkreis Esslingen hat nun den zweiten Tag eine Inzidenz von unter Hundert - insofern sind wir auf einem guten Weg.

 

2. Wir weisen gerne auf das Förderungprogramm Impuls für Gemeinden unter 20.000 Einwohner hin:

https://bundesmusikverband.de/impuls/
Anmeldefrist: 31. Mai - das ist zwar eher kurzfristig - jedoch wird nur 10% Eigenfinanzierung verlangt! Es gibt drei verschiedene Module: Konzerte / Mietgliedergewinnung / Strukturstärkung.

 

3. Auch wenn nun berechtigte Hoffnung auf Öffnungsperspektiven sind, bietet Benedikt Strambach (designierter Leiter unserer D-Seminare) noch Informationen zu "Jamulus Equipment", einer kostenlosen Software, die es erlaubt, über das Internet gemeinsam zu musizieren - und wo man sich dann auch wirklich wechselseitig hören kann... Bei Interesse einfach in unserer Geschäftsstelle, Fr. Frank, melden, die den Kontakt herstellt.

 

 

Es grüßt mit den besten Wünschen für das bevorstehende Pfingstfest und in großer Hoffnung auf baldige Verbesserungen in Richtung "Normalität"

 

Ralf Krasselt

Geschäftsführender Präsident

Blasmusikverband Esslingen e.V.


Dateien:
Hygienekonzept.pdf72 K
« vorherige Nachricht

Die nächsten Termine

Vereinsverwaltung

Unsere Partner

  • Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
  • ENBW