Anwendung der ComMusic-Vereinssoftware in der Praxis

nach dem sehr guten Feedback aus der Februar-Veranstaltung in diesem Jahr und dem Wunsch, diese Seminarserie weiter fort zuführen - konnten wir Herrn Professor Dr. Hubert Kempter, Generalsekretär des BVBW, für ein weiteres Seminar zu unserer Verwaltungssoftware ComMusic gewinnen

Schwerpunkt wird insbesondere die Ehrungs- und Mitgliederverwaltung sein. 

Es wird aber auch gerne auf individuelle Themen eingegangen - wenn Sie diese uns mit Ihrer Anmeldung vorab mitteilen.

Inhalte:

Das Seminar dient der Einführung in das praktische Arbeiten mit der ComMusic-Vereinssoftware.

Die ComMusic-Software bietet eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten, von der Mitgliederverwaltung über die Ehrungsabwicklung bis hin zur Erstellung von Auswertelisten und Rundschreiben.

Anhand von konkreten Praxisbeispielen wird insbesondere aufgezeigt, wie die Vorbereitung und Durchführung der Mitgliederbestandsmeldung sowie die Verwaltung wichtiger Vereinsdaten, wie Adressdaten, GEMA, Versicherung und Ehrungen im Programm vorgenommen werden kann. Die Erstellung von Ehrungsanträgen, sowie die Erhebung von Mitgliedsbeiträgen werden ebenfalls praxisnah erläutert.

Teil I – Handhabung und Anpassung des Programms

Welche Einstellungen sind für den jeweiligen Verein möglich und wichtig? Wie können die Daten gesichert und zwischen verschiedenen Anwendern im Verein ausgetauscht werden?

Teil II – Mitgliederverwaltung und Bestandsmeldung

Welche vereinsrelevanten Daten können über die Mitglieder verwaltet werden und welche Auswertungs-möglichkeiten sind gegeben? Welche Daten werden für welchen Zweck in der Bestandsmeldung benötigt?

Wie kann die Richtigkeit der Meldung geprüft werden?

Teil III – Auswertungen und Serienbriefe

Welche Listen können über die Mitglieder- und Vereinsdaten erstellt und an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden? Wie werden Serienbriefe erstellt und mit einem vereinsspezifischen Briefbogen versehen?

Teil IV – Ehrungsverwaltung

Wie erstellt man Ehrungsanträge und leitet sie an den Verband weiter? Welche Voreinstellungen müssen in der Ehrungsordnung beachtet werden?

Teil V – Beitragserhebung

Wie können verschiedene Beitragsarten eingerichtet und bei den Personen automatisch erhoben werden?

 

Teilnehmerkreis: Alle Funktionsträger im Verein, die die Software für ihre Aufgabengebiet einsetzen (können), insbesondere Vorsitzende, Schriftführer, Jugendleiter, Kassier.

Die Teilnehmer können ihr eigenes Notebook zum Seminar mitbringen. Eine kostenlose Demoversion mit Übungsdaten wird bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

 

Datum:  Samstag, 3. Februar 2018, 9.00 Uhr bis gegen 16.00 Uhr

 

Ort:      Schloßberghalle  (Vereinsraum)

Schillerstraße 21,  73252 Lenningen-Gutenberg

 

Teilnahmegebühr:  10,-- Euro incl. kleinem Vesper

 

Anmeldeschluss:    15. Dezember 2017

 

Die Nachfrage wird wieder groß sein - sichern Sie sich schnellsten Ihren Platz!

Nutzen Sie dazu das beiliegende Formular - mit der Information Ihrer individuellen Themen.

Wir sind davon überzeugt, dieses Seminar wird Ihnen für die Nutzung der Vereinssoftware neue Impulse geben!


« vorherige Nachricht

Die nächsten Termine

Vereinsverwaltung

Unsere Partner

  • Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
  • ENBW