Fördergelder der Bläserjugend Esslingen

Nach dem großen Interesse an unserem Jugendleiterworkshop im Frühjahr 2021, wollten wir nicht nur mit Spielideen, sondern auch monetär unterstützen. So haben wir beschlossen Fördergelder, ganz unbürokratisch aber zweckgebunden für die Jugendarbeit, auszuschütten. Hierfür mussten die Jugendleiter uns lediglich kurz mitteilen wie das Geld verwendet wird. 25 tolle, kreative, musikalische und spaßige Aktionen konnten wir dadurch unterstützen und anstoßen.

Los geht's mit dem MV Liebersbronn. Die Jugendkapelle nutze das Fördergeld zur Anschaffung neuer Noten. Diese wurden dann direkt bei der Eröffnung des Matinee, zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2021 auf dem Festplatz des MVL an der Römerstrasse in Esslingen, aufgeführt. Dabei entstand das Bild von Jugenddirigentin Selina Weiss.

Die Jugendkapelle des Musikverein Oberboihingen nutze die Fördergelder für Ihren Probetag. Ursprünglich war sogar ein ganzes Wochenende geplant, allerdings konnte das so leider nicht stattfinden. Es wurde in Register- und Satzproben geprobt, aber auch der Spaß kam bei Spielen und einem Filmeabend nicht zu kurz.

Für einen Ausflug in die Sprungbude Stuttgart nutzte die Jugendkapelle des Musikvereins Frickenhausen e.V. die Fördergelder.

Die Jugendkapelle des MV Hochdorf nutze die Fördergelder für ihr Probenwochenende im vergangenen Herbst. Es wurde gegrillt, geprobt und gespielt. Sieht nach einem gelungenen Wochenende aus, schaut euch die eingeschickte Kollage an.

In den nächsten Wochen werden wir euch die Aktionen hier auf unserer Seite vorstellen.


« vorherige Nachricht

Die nächsten Termine

Vereinsverwaltung

Unsere Partner

  • Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
  • ENBW